Demografie und Arbeitsbedingungen

    Die Demografie, Demographie (altgriechisch démos „Volk“, und graphé „Schrift, Beschreibung“) oder Bevölkerungswissenschaft ist eine Wissenschaft, die sich statistisch und theoretisch mit der Entwicklung von Bevölkerungen und ihren Strukturen befasst. Sie untersucht ihre alters- und zahlenmäßige Gliederung, ihre geografische Verteilung sowie die umweltbedingten und sozialen Faktoren, die für Veränderungen verantwortlich sind. (Quelle:wikipedia.org)

    Wie ist es um die Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten in Bund, Ländern und Gemeinden bestellt? Die Beschäftigten wissen am besten, wo der Schuh drückt und auf was es ankommt. Zur Qualität der Arbeitsbedingungen befrägt daher ver.di Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Beamtinnen und Beamte im Rahmen des DGB-Index Gute Arbeit.

    ver.di Kampagnen