Tarifarbeit

    Tarifverhandlungen ö.D. - Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

    Tarifverhandlungen ö.D. - Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

    Tabellenerhöhungen um 2,4 % ab 1. März 2016 und um 2,35 % ab 1. Februar 2017 – Leistungs kürzung bei der Zusatzversorgung abgewehrt – Entgeltordnung mit der VKA vereinbart

    Am 29. April 2016 konnte in der 3. Runde eine Tarifeinigung mit dem Bund und den kommunalen Arbeitgebern erzielt werden. Frank Bsirske, ver.di-Vorsitzender zum Tarifergebnis:

    "Wir haben in den Verhandlungen ein sehr gutes Ergebnis erreicht. Mit der Tabellenerhöhung konnten wir gegenüber dem ursprünglichen „Angebot“ der Arbeitgeber eine deutliche Reallohnsteigerung durchsetzen. Die Angriffe der VKA auf die Zusatzversorgung haben wir abgewehrt. Wir stehen zur betrieb lichen Altersvorsorge im öffentlichen Dienst und bei nachgewiesenem Handlungsbedarf sind Mehrkosten paritätisch von den Arbeitgebern und den Beschäftigten zu tragen."

    Mehr Informationen bieten die nebenstehenden Flgublätter Tarifbewegung und inform.