Projekt: Gute Arbeit

    Arbeitsqualität aus Sicht der Beschäftigten

    Arbeitsqualität aus Sicht der Beschäftigten

    Untersuchungsbericht zu den Ergebnissen des Bundesfachgruppenprojekts „Gute Arbeit“ in sechs Landesbetrieben

    Im Jahr 2009 beschloss der Bundesfachgruppenvorstand Bau- und Liegenschaftsmanagement (BFGV BLM) unter Betreuung des Ressorts 12 „Bund + Länder“ der ver.di Bundesverwaltung, dass sie auf Landesebene ein Projekt „Gute Arbeit“ umsetzen wollen. Die primäre Zielstellung der Bundesfachgruppe BLM (ver.di, 2009), sich für die Umsetzung eines Projektes „Gute Arbeit“ auf Landesebene zu entscheiden, war die Gewinnung von Erkenntnissen über die strukturellen Unternehmensentwicklungen der Landesbetriebe in Bezug auf die Personalentwicklungen (z.B. Personaleinstellungsstopps) und die Arbeitsbedingungen (z.B. Veränderung der Arbeitsfelder).