Informationen

    SSK Delegation in Berlin

    SSK Delegation in Berlin

    Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

    in der 25. Kalenderwoche besuchte eine Abordnung der Landesfachgruppe SSK Bayern Berlin, um gemeinsam mit dem Bundesfachgruppenleiter Christian Fuhrmann, über gewerkschaftspolitische Fragen zu diskutieren. Anlässlich dieses Besuchs fanden Gespräche mit Vertretern der Amerikanischen Botschaft, des Auswärtigen Amtes, des Finanzministeriums, der Bundesanstalt für Immobilienfragen sowie mit Abgeordneten des Deutschen Bundestages statt.

    Themenschwerpunkte waren neben einem allgemeinen Austausch über die Sorgen und Nöte der bei den Stationierungsstreitkräften beschäftigten Zivilbeschäftigten insbesondere der TASS, die Haftungsfrage bei Personen- oder Sachschäden, die LN´s innerhalb des Kasernenbereichs erfahren können als auch die eingeschränkten Beteiligungsrechte der Betriebsvertretungen.

    Alle Gespräche fanden in einer angenehmen Atmosphäre statt und es bestand Einigkeit, den guten Austausch weiter zu pflegen. Hinsichtlich des Haftungsthemas werden wir die Beschäftigten zeitnah ausführlich informieren.