Newsletter

    Newsletter 01/16

    Newsletter 01/16

    Bilder zeigt Banner ver.di Newsletter - BFG Statistische Bundes- und Landesämter

    Der Bundesfachbereich hat entschieden, die Bund + Länder-Journale künftig nur noch als E-Paper-Ausgabe zu veröffentlichen. Es wird also keine gedruckte Ausgabe mehr geben. Der Bundesfachgruppenvorstand Statistische Ämter hat daraufhin entschieden, seine Informationen künftig ausschließlich über Newsletter zu veröffentlichen und sich am Journal nicht mehr zu beteiligen. Dennoch sollte auf das Lesen der Journale künftig nicht verzichtet werden, enthalten sie doch viele interessante Informationen des Fachbereichs, etwa zu politischen Fragestellungen, arbeitsalltäglichen Herausforderungen, zu wichtigen Projekten, wie „Gute Arbeit“ oder ganz aktuell zur Tarifrunde in Bund und Kommunen.

    Mit der ersten Auflage unseres Newsletters in 2016 wollen wir Euch unter anderem über den Ausgang der Personalratswahlen im Statistischen Bundesamt und im Landesamt für Statistik Niedersachsen informieren. Weitere Wahlen stehen noch an, so bspw. im Juni in Nordrhein-Westfalen und Mitte Mai in Sachsen. Ergebnisse darüber dann in der nächsten Ausgabe.

    Über eine besondere Initiative des Bundesfachgruppenvorstandes informieren wir Euch im Artikel „Gute Arbeit im Verbund“.

    Abschließend sei uns ein kurzer Rückblick auf das vergangene Jahr gestattet, aber auch ein Ausblick auf das, was uns in 2016 erwartet.

    Der Newsletter 01/16 kann nebenstehend als PDF-Datei heruntergeladen werden.